Weiter

Mysteriöse Tiefe - Wie Google-KI den Menschen im Go schlagen will, c't 6/2016

Zitat: Am 9. März ist Showdown: Die Google-Tochter DeepMind fordert den weltstärksten Go-Spieler der letzten zehn Jahre heraus, gegen ihre künstliche Intelligenz AlphaGo anzutreten. Unter den Strategiespielen gilt Go als die letzte Bastion menschlicher Intelligenz – und sie könnte fallen.

Ziffernlerner - Ein künstliches neuronales Netz selbst gebaut, c't 6/2016

kostenpflichtig Zitat: Große IT-Konzerne erwecken gern den Eindruck, selbstlernende Algorithmen liefen nur in ihren Rechenzentren. Tatsächlich läuft die nötige Software problemlos auch auf heimischen Rechnern. Im Folgenden bringen Sie Ihrem PC bei, handgeschriebene Ziffern zu erkennen.

Netzgespinste - Die Mathematik neuronaler Netze, c't 6/2016

kostenpflichtig Zitat: Neuronale Netze scheinen wie Menschen zu lernen, verstehen Sprache, Bilder und Strategiespiele. Ist das jetzt schon künstliche Intelligenz? Um das herauszufinden, hilft nur ein Blick in die Algorithmen. Und der lohnt sich, denn neuronale Netze sind wirklich schöne mathematische Gebilde.

Die KI-Revolution - Vom Siegeszug der lernenden Software, c't 6/2016

kostenpflichtig Zitat: Künstliche Intelligenz: Eine Nischentechnik, so schien es lange. Doch plötzlich entstehen überall Anwendungen auf Basis lernender Verfahren. Günstige Hardware, riesige Mengen an Trainingsdaten und ausgefeilte Algorithmen befeuern die aktuelle Renaissance der KI, die das Wesen der IT nachhaltig verändern wird.

Podcast: AmiCast 12 interviewt Jim Collas (Amiga Inc.) | amiga-news.de

Zitat: Im Interview blickt Jim Collas auf seine Amiga-Tätigkeit zurück, die einen Wendepunkt in seinem Leben darstellt und sowohl die Zeit seiner größten Begeisterung als auch die seiner größten Enttäuschung war. Auch heute noch denke er oft an diese Chance zurück, zumal vieles von ihrer Vision zwischenzeitlich durch andere Firmen verwirklicht wurde.

How Technology Hijacks People’s Minds — from a Magician and Google’s Design Ethicist — Medium

Zitat: When using technology, we often focus optimistically on all the things it does for us. But I want you to show you where it might do the opposite.

  • Hijack #1: If You Control the Menu, You Control the Choices
  • Hijack #2: Put a Slot Machine In a Billion Pockets
  • Hijack #3: Fear of Missing Something Important (FOMSI)
  • Hijack #4: Social Approval
  • Hijack #5: Social Reciprocity (Tit-for-tat)
  • Hijack #6: Bottomless bowls, Infinite Feeds, and Autoplay
  • Hijack #7: Instant Interruption vs. “Respectful” Delivery
  • Hijack #8: Bundling Your Reasons with Their Reasons
  • Hijack #9: Inconvenient Choices
  • Hijack #10: Forecasting Errors, “Foot in the Door” strategies

Exotic PHP implementations: HippyVM, JPHP, Tagua VM, Peachpie | symfony.fi

  • HippyVM: PHP on PyPy
  • JPHP: PHP on the JVM
  • Tagua VM: PHP on LLVM
  • Peachpie: PHP on .NET

Carolin Emcke: „Den Hass schüren die, die sich von ihm einen Gewinn versprechen“ [rpTEN] | t3n

Zitat: In ihrem essayistischen Vortrag „Raster des Hasses“ zerlegt die Publizistin Carolin Emcke den Hass in seine Einzelteile – und räumt mit dem gängigen Klischee auf, er sei etwas Natürliches.

HTC Vive im Test: Virtuelle Realität, reales Platzproblem - futurezone.at

Zitat: HTC Vive ist eine beeindruckende Umsetzung von Virtual Reality - wenn man die entsprechenden Räumlichkeiten und das Budget dafür hat.

Daten auf Rädern - Was moderne Autos speichern und wie man an die Informationen herankommt, c't 9/2016

kostenpflichtig Zitat: Der Autor hat im Auftrag des ADAC untersucht, welche Daten ein Auto speichert und ob diese das Fahrzeug verlassen. Dazu sezierte er die Steuergeräte eines BMW 320d und eines BMW i3 – und fand mehr als erwartet.

HTC Vive im Test: Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt - Golem.de

Zitat: Ein wenig Holodeck ist jetzt schon möglich - wenn im Wohnzimmer genug Platz ist: Mit dem HTC Vive gehen, kriechen und robben wir durch beeindruckend reale und erstaunlich große virtuelle Welten. Stehen wir nur oder sitzen gar, fallen aber noch viele Schwächen des Head-mounted Displays im Vergleich zum Oculus Rift auf.

How to save datetimes for future events - (when UTC is not the right answer) | Creative Deletion

Zitat: In most cases, yes, you can convert back from UTC to the original timezone. But when timezone rules change, converting back to the original timezone can mean that you get a different result.

Contributing to PHP: How to Contribute to PHP's Manual | sitepoint

Zitat: This first part will be covering how to contribute to PHP’s documentation, including how to request a php.net Account and what to do once an account has been granted.

L4 Microkernels: The Lessons from 20 Years of Research and Deployment | NICTA

Zitat: Twenty years ago, Liedtke [1993a] demonstrated with his L4 kernel that microkernel IPC could be fast, a factor 10–20 faster than contemporary microkernels. This was the start of a journey that created a whole family of microkernels and led to large-scale commercial deployment as well as to systems of unprecedented assurance.

Being a ‘Dumb’ Girl in Computer Science | Rewriting the Code

Zitat: That the elephant in the room named ‘you must be a computer genius to do computer science’ is nothing more than an illusion of the mind that plagues the field. I would even go so far as to say that we should reward failure, just as long as you keep trying and don’t give up.

Vivaldi 1.0 im Test: Der gelungene Opera-Nachfolger - Golem.de

Zitat: Vivaldi 1.0 ist fertig - Opera-Liebhaber haben diesem Moment entgegengefiebert. Die Macher haben ihr Ziel erreicht: Ihr Browser ist trotz einiger Mängel der würdige Nachfolger von Opera 12.

Mit Satelliten zum Quanteninternet - futurezone.at

Zitat: Österreichische Forscher testen in Kooperation mit chinesischen Kollegen die Quantenkommunikation im Weltall. Anton Zeilinger erklärt der futurezone, wozu das gut ist.

Using Mink in PHPUnit - Qafoo GmbH

Zitat: This is more flexible than using dedicated browser abstractions such as Selenium directly from PHPunit, because you can switch between different implementations or even run tests with multiple implementations using the same code base.

Houdini: Maybe The Most Exciting Development In CSS You've Never Heard Of – Smashing Magazine

Zitat: introducing a new set of APIs that will, for the first time, give developers the power to extend CSS itself, and the tools to hook into the styling and layout process of a browser’s rendering engine.

Überreife Himbeere - Wie es mit dem Raspberry Pi weitergeht, c't 8/2016

Zitat: Pünktlich zum vierten Geburtstag hat die Raspberry Pi Foundation den bisher schnellsten Raspberry Pi herausgebracht. Der ist zwar 64-bittig und hat WLAN sowie Bluetooth an Bord, ansonsten hat sich aber wenig geändert. Warum eigentlich?

Weiter